Wir sind für unsere Mitarbeitenden da.

Das Leben läuft nicht immer rund und jeder kann jederzeit einmal in eine missliche Lage geraten. Um unseren Mitarbeitenden in manchen „Schieflagen“ helfend zur Seite zu stehen, sind wir zwei wichtige Kooperationen eingegangen.

Kooperation awo lifebalance (Arbeiterwohlfahrt)

Schnell und professionell: Unser Mitarbeitenden-Hilfs-Angebot gemeinsam mit der awo lifebalance

 

Beruf und Leben in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen ist nicht immer einfach. Und manchmal macht das Schicksal es nötig, dass man schnelle und professionelle Hilfe braucht. Um unsere Mitarbeitenden dabei zu unterstützen, sind wir eine Kooperation mit der awo lifebalance eingegangen. Dabei übernehmen wir als Arbeitgeber die Kosten für die Beratungs- und Vermittlungsleistungen.

 

Das awo lifebalance Beratungs- und Vermittlungsangebot „Kinderbetreuung“ umfasst:
  • Begleitung bei der Suche nach KiTa-Plätzen und Tagespflegepersonen
  • Vermittlung von privaten Betreuungspersonen wie Au-Pairs und Kinderfrauen
  • Vermittlung von individuellen, geprüften Ferienbetreuungsangeboten

 

Das awo lifebalance Beratungs- und Vermittlungsangebot „Pflege“ beinhaltet folgende Punkte:
  • Beratung zu Betreuung und Versorgung von hilfs- und/ oder unterstützungsbedürftigen Angehörigen zu den Themen
    • Pflegeangebote und Leistungen
    • Verbleib in der eigenen Wohnung
    • Entlastungsangebote im Alltag
    • Leistungsansprüche und Kosten
    • Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Vermittlung von Pflege- und Betreuungsangeboten
  • Kurzzeitbetreuung in Notfällen

 

Weitere Informationen zur awo lifebalance: www.awo-lifebalance.de

Unsere Kooperation mit dem ASB (Arbeiter Samariter Bund)

An allen 3 Standorten bieten wir unseren Mitarbeitenden preislich vergünstigte Erste-Hilfe-Kurse beim Arbeiter Samariter Bund an und geben ihnen so die Möglichkeit, sich für den Ernstfall zu schulen. Das macht sie in Notfällen sicher im Umgang mit Verunfallten und nimmt die Hemmschwelle anzunehmen, etwas falsch zu machen.
Darum bieten wir den Grundkurs in 1. Hilfe und den 1.Hilfe-Kurs "bei Kindernotfällen" in Zusammenarbeit mit dem ASB vergünstigt an. Den 1.Hilfe-Kurs „bei Kindernotfällen“ bekommen Mitarbeitende zur Geburt eines Kindes sogar geschenkt.

 

Weitere Informationen zum ASB: www.asb-niederrhein.de